Ehre wem Ehre gebührt

 

Am 27.10.2021 wurde Gar­ten­freund Man­fred Wolff im KGV „Am Fin­ken­weg“ e.V. meh­rere Ehrun­gen zu teil.

Er wurde mit einer Baum­pflan­zung als Ehrung für sein jahr­zehn­te­lan­ges ehren­amt­li­ches Enga­ge­ment im Klein­gar­ten geehrt.

Die Ehrung führ­ten Bür­ger­meis­ter Heiko Rosen­thal, der Lei­ter des Amtes für Stadt­grün und Gewäs­ser Hr. Ditt­mar, sowie die bei­den Vor­sit­zen­den der bei­den Leip­zi­ger Gar­ten­ver­bände Robby Mül­ler und Ralf-Dirk Eckardt durch.

Man­fred Wolff war lange Zeit im Ver­band tätig und führte die­sen maß­geb­lich vom Ter­ri­to­ri­al­ver­band der Klein­gärt­ner Leip­zig Land hin­über zum Kreis­ver­band Leip­zig der Klein­gärt­ner Westsach­sen. Dar­über hin­aus führte er den Ver­ein KGV „Am Fin­ken­weg“ e.V. über meh­rere Wahl­pe­ri­oden als Vor­sit­zen­der des Vor­stan­des. In die­ser Zeit ent­stand in die­sem Ver­ein ein Apa­re­tum mit den Bäu­men des Jah­res, inkl. der jewei­li­gen Schau­käs­ten. Eine Idee, die spä­ter auch von der Stadt Leip­zig über­nom­men wurde und heute auch im Küchen­holz und in Pauns­dorf zu bege­hen ist.

 

 

 

 

Heute ist Man­fred Wolff immer noch in der AG Geschichte des Lan­des­ver­ban­des sehr aktiv. Da die­ser Tag gleich­zei­tig mit einem run­den Geburts­tags­ju­bi­läum zusam­men­fiel, emp­fing er auch hier die Glück­wün­sche des Bür­ger­meis­ter Heiko Rosenthal.

 

 

 

 

Für seine Tätig­keit im Kreis­ver­band und im Lan­des­ver­band Sach­sen der Klein­gärt­ner wurde Man­fred Wolff vom Vor­sit­zen­den des Kreis­ver­ban­des mit der Ehren­na­del des Lan­des­ver­ban­des in Gold aus­ge­zeich­net. Zur Ehrung waren außer­dem ca. 30 Gar­ten­freunde des Ver­eins anwe­send und dank­ten ihm damit für seine Arbeit im Verein.