DeutschHome

Willkommen beim Kreisverband Leipzig der Kleingärtner

 

 

 Termine des Kreisverbandes / Schulungen / Veranstaltungen 

 

 

Initiative "Sachsen blüht"

Sie wollen etwas zum Schutz von Insekten und Schmetterlingen tun?
Sie haben eine Freifläche oder Wiese, die Sie dafür nutzen können?

Der Landesverband Sachsen der Kleingärtner unterstützt sie dabei!

Alle weiteren notwendigen Informationen können Sie den Anhängen entnehmen.

Aufruf_SN_blueht.pdf
img169.pdf
Teilnahmebedingungen_SN_blueht.pdf
Teilnahmebogen_SN_blueht_Formular.pdf

 

 

30.08. - Da ist der Wurm drin - Bodenseminar in Leipzig

Was ist dran am Hype um Terra Preta, Wurmhumus und Bokashi? Können wir guten Boden selbst machen, oder haben wir vielleicht schon den perfekten Gartenboden? Dies nun noch viel mehr können Sie in dem Seminar erfahren. Alle weiteren Informationen finden Sie in dem Flyer:

DSchrJ_Flyer_Da-ist-der-Wurm-drin_Heimschläfer.pdf

 

 

Waschbären im Verein - und nun?

Die Stadt Leipzig hat der zunehmenden Population von Waschbären im Raum Leipzig Rechnung getragen und nochmal eine Broschüre über den Umgang mit und ggf. möglichen Fang der Tiere herausgegeben. Der Flyer kann auch in den Schaukästen der Vereine ausgehangen werden.

Waschbaer_Infoflyer.pdf

 

 

Stadtfest Taucha  - mit Beteiligung der Fachberater des Kreisverbandes

Vom 23.8. - 25.8. findet in Taucha wieder der "Tauchscher", statt. Das Stadtfest stellt jedes Jahr einen Höhepunkt im Tauchaer Kalender dar und ist schon lange nicht mehr wegzudenken. Die Fachberater des Kreisverbandes sind, wie die vergangenen Jahre auch, mit einem eigenen Stand vertreten und beantworten Fragen rund um den Anbau von Pflanzen in den Parzellen.

Überblick über drei tolle Tage

 

 

Wertermittlungen bei Pächterwechsel - Liste Wertermittler aktualisiert

Wie ja bekannt, ist bei Pächterwechsel eine Wertermittlung notwendig. 

Sollte eine Terminvergabe bei Ihren planmäßigen Wertermittlern in einem angemessenen Zeitraum nicht möglich sein, nutzen Sie bitte die Auswahl eines Wertermittlers anhand der hinterlegten Liste im internen Bereich der Homepage des Kreisverbandes. Sie können sich auch telefonisch beim Kreisverband melden und erfragen, welchen Wertermittler Sie für Ihren Verein am besten anfragen könnten.

 

 

Pflanzen natürlich schützen - ohne Gift

Viele Kleingärtner sind beim Thema "Pflanzenschutz ohne Chemie" bereits Vorbilder. Andere sind da noch ehr zögerlich unterwegs. Wie dies doch funktioniert, können Skeptiker am 6.7. von 11:00-16:00 im Kleingärtnermuseum in der Aachener Str. erfahren. Andere erhalten dabei auch sicher auch noch neue Informationen.

Nähere Informationen können Sie der Pressemitteilung entnehmen.

Pressetext Garten-Forum Kleingärtnermuseum am 6. Juli.pdf

 

Kreisverband Leipzig beim Umzug zum Stadtfest Schkeuditz dabei

Zum diesjährigen Schkeuditzer Stadtfest fand nach langer Zeit wieder ein Umzung durch Schkeuditz statt. Der Kreisverband Leipzig der Kleingärtner Westsachsen e.V. nahm neben den beiden schkeuditzer Kleingärtnervereinen "Flughafenstraße" e.V. und "Zur Mühle" e.V. mit einem eigenen Wagen teil. Neben dem Umzug waren natürlich auch wieder Fachberater des Kreisverbandes am eigenen Stand in der Innenstadt präsent und beantworteten da viele Fragen der Besucher. 

 

 

Leipziger Kreisverband unterstützt weiter den Schulgarten der Stadt Markranstädt

Zum Tag des Schulgartens zeigte der Kreisverband seine weitere Verbundenheit für den Schulgarten der Grundschule Markranstädt. Neben gut gepflegten Beeten und Bäumen befindet sich in dem Schulgarten nun auch, dank der Unterstützung der Fachgruppe des Kreisverbandes, eine Kräuterspirale. Unter Anwesenheit vom stellvertretenden Vorsitzenden des Landesverbandes Sachsen der Kleingärtner Herr Udo Seifert, der Direktorin der Grundschule Markranstädt Fr. Müller sowie Mitgliedern des Vorstandes und Fachberatern des Kreisverbandes versahen die Kinder der Grundschule die angepflanzten Kräuter mit Namensschildern. Zum Abschluss gab es dann noch eine klein Stärkung für die Schulkinder.

 
Bilder: KVL

 

 

Pillnitzer Gartentag 2019

Am 06.Juli laden das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie, das Julius Kühn-Institut, das Institut für Züchtungsforschung an Obst und die Hochschule für Technik und Wirtschaft zum Pillnitzer Gartentag 2019 ein. Auf dem Gelände der "Sächsischen Gartenakademie" erwartet Sie ein reichhaltiges Programm rund um Bäume, Blumen, Sträucher und vieles mehr.

Alle wichtigen Informationen können Sie den beiden Flyern entnehmen.

PosterGartentag2019.pdf

Einlad-Gartentag06-07-19.pdf 

 

 

Tag des Gartens auf der Landesgartenschau

am 10.06.19 gestaltet der LSK den Tag des Gartens auf seiner Präsentationsfäche auf dem Gelände der Landesgartenschau in Frankenberg. Der Landesgartenfachberater Jörg Krüger hat dazu einige Informationen zusammengestellt.

Tag des Gartens LGS.pdf

 

 

Insektensommer - Zählen, was zählt` im Kleingärtnermuseum

In Kooperation mit dem NABU Leipzig lädt das Museum am Donnerstag, 6.6.2019 zum Workshop ein.

Unter fachlicher Anleitung des NABU-Regionalverband Leipzig beobachten wir das Summen und Brummen auf unserer Schmetterlingswiese und werden Teil der bundesweiten Meldeaktion für Insekten.

Über eine Vorankündigung / Berichterstattung würden wir uns sehr freuen.

Weitere Informationen:                                                         Info Insektenzählen.pdf

 

 

Befragungsstudie zum Thema Heimat

Die Universität Würzburg führt gerade deutschlandweit eine große Befragungsstudie zum Thema Heimat in den Medien durch und sucht noch Teilnehmer die mehr über sich und Ihre Heimat erzählen.

Die Mitarbeiter der Arbeitsgruppe würden sich deshalb sehr freuen, wenn Sie den untenstehenden Link nutzen uund ihnen damit dabei helfen würden, diesen Heimattrend wissenschaftlich noch besser zu verstehen.

Als Belohnung können Sie (natürlich freiwillig) am Ende der 15-20 minütigen Befragung an einer Verlosung von 3x 100 € teilnehmen; es könnte sich also auch für Sie lohnen.

https://ww2.unipark.de/uc/heimat/2019/

 

 

LEADER-Förderung für Südraum Leipzig

 

Für die Vereine im Leipziger Südraum (Belgershain, Borna, Elstertrebnitz, Großpösna, Groitzsch, Kitzscher, Markkleeberg, Markranstädt, Neukieritzsch, Pegau, Regis-Breitingen, Rötha und Zwenkau) können auch dieses Jahr wieder Förderanträge für spezielle Projekte gestellt werden. Es gibt unterschiedliche Kategorien für die es leider auch unterschiedliche Abgabe-/Einreichungsfristen gibt.

Nähere Informationen zu den möglichen Pröjekten finden Sie über folgenden Link. Hier kann auch nachgefragt werden wenn geschriebene Informationen ggf. noch unklar sind.

LEADER-Förderung 2019

Einige Gemeinden haben die Informationen auch zusammengefügt und ihren Bürgern bereitgestellt. Hier die Zusammenstellung der Informationen aus der Gemeinde Kitzscher.

LEADER 2019.pdf

 

 

Internationale Museumsnacht auch im Kleingärtnermuseum

Am 19.05. findet wieder die Museumsnacht statt. Das Kleingärtnermuseum hat dazu über den Tag von 14:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Sowohl die Dauerausstellung als auch die Kabinettausstellung können neben drei Schaugärten besichtigt werden. Ausführliche Informationen können Sie aus dem Flyer entnehmen! 

Pressemitteilung IMT 19.5.2019.pdf

 

 

Fachberater des Kreisverbandes stehen Besuchern der Landesgartenschau bei Fragen zur Verfügung

Am zweiten Wochenende der geöffneten Ladesgartenschau in Frankenberg standen Fachberater des Kreisverbandes den Besuchern vor Ort Rede und Antwort. Sei es in der Fachberaterhütte oder auch im Freien. An zwei weiteren Wochenenden werden weitere Fachberater die Landesgartenschau vor Ort unterstützen.

 

 

 

Frischemarkt in Taucha - Händler gesucht

Die Stadt Taucha plant auch im Jahr 2019, von Juni bis Oktober, einmal im Monat den "Tauchaer Frischemarkt" durchzuführen. Professionelle Frischehändler aus der Region, aber auch private Händler (z.B. Kleingärtner) aus Taucha und Umgebung, sind recht herzliche eingeladen, sich verbindlich daran zu beteiligen.

Neben Obst, Gemüse, und weiteren Lebensmitteln sollen auch Blumen und Pflanzen angeboten werden.

Anmeldungen bei der Stadtverwaltung Taucha vor Ort oder unter 034298 - 70142 oder unter mark@taucha.de

 

 

Kleingartenanlage des Jahres 2019 gesucht

Erstmals können sich alle Kleingartenanlagen unseres Verbandes an entsprechenden Wettbewerben beteiligen. Nicht nur die Vereine in Leipzig und Nordsachsen, sondern erstmals auch die im südlichen Raum (Markranstädt, Zwenkau, Markkleeberg, etc.) gelegenen Vereine können sich bewerben und entsprechend präsentieren.

Keine Scheu! Besteht doch neben öffentlicher Anerkennung auch die Möglichkeit, die Vereinskasse etwas aufzubessern!

Alle notwendigen Unterlagen zu den einzelnen Wettbewerben finden Sie auf den den verlinkten Seiten!

Wettbewerb Landkreis Leipzig

Wettbewerb Stadt Leipzig

Wettbewerb Nordsachsen

 

Pflanzenabfälle und Hölzer im Kreis Nordsachsen verbrennen?

Eine Info vom Landratsamt Nordsachsen:

Es häufen sich einmal wieder Anrufe von Kleingärtnern, welche sich über das Verbrennen von Pflanzenabfällen, Bauholz, Zäune udgl. in Tonnen, Schalen usw. und den damit verbundenen Belästigungen beschweren. Von den Vorständen bekommen sie die Antwort, „dass man das darf“. Dies ist aber nicht so.In der Pflanzenabfallverordnung ist zwar dies ausnahmsweise möglich, aber nicht in Nordsachsen. Hier muss man die gesamte Verordnung lesen. Es soll erst kompostiert werden und dann Grünschnittplätze der Abfallbehörde bzw. bereitgestellte Container (Abfallkalender) genutzt werden. Zudem ist auch die Abfallsatzung des Landkreises in den jeweiligen Entsorgungsgebieten bindend auch für Kleingartenanlagen nach dem Bundeskleingartengesetzt.

Ausnahmen von der Pflanzenabfallverordnung genehmigt nur die untere Abfallbehörde des Landkreises und nicht der jeweilige Vorstand. Für Ausnahmegenehmigungen gilt zusätzlich der Erlass der Erlass des SMUL vom 22.1.2013.

Daher sind Ausnahmen eben Ausnahmen!

Für normale Lagerfeuer ist das Ordnungsamt der jeweiligen Kommune zuständig!

 

Projektförderung für Kleingärtnervereine

Der LSK fördert auch 2020 wieder Projekte in Kleingärtnervereinen. Unterstützt werden

•    Natur- und Umweltbildung von Kindern (Schulgärten, Gärten für Kindertageseinrichtungen)
•    Natur- und Umweltprojekte (Schwerpunkt Bienenprojekte,
     Lehr- und Themengärten für die fachliche Ausbildung, Lehrpfade)
•    Soziale Projekte (Gärten für behinderte Menschen, Therapiegärten, Gärten für Einrichtungen-
      Seniorenheime usw.)

Die entsprechenden „Hinweise zur Projektförderung und dessen Antragstellung an den LSK“ sowie der „Fördermittelantrag“ haben wir im internen Bereich unter Dokumente und "F" „Fördermittelantrag Sachsen“ eingestellt

Die ausgefüllten Anträge müssen bis zum 15.05.2019 beim LSK eingegangen sein.

Projekt LSK 2020.pdf

 

Samen- und Pflanzenmarkt im Budde-Haus

Am 28.04. findet im Soziokulturellem Zentrum Leipzig-Gohlis wieder der Samen- und Pflanzenmarkt statt. Der Eintritt ist frei und alle sind willkommen. Alle, die Samen und Pflanzen anbieten möchten und alle, die Samen und Pflanzen erwerben möchten. Hier kann man gemeinsam Pflanzenfreude teilen bei (hoffentlich) tollem Frühlingswetter. Und bei Kaffee und Kuchen.

Pflanzenmarkt

 

Osterfloritik im Leipziger Westen

Auch in diesem Jahr besteht wieder die Möglichkeit, zusammen mit den Floristinnen des KGV "Am Kanaldreieck" e.V., Ostergestecke und -sträuße anzufertigen. Am 30.03. um 10:00 Uhr wird dazu in das Vereinsheim des KGV "Am Kanaldreieck" e.V. eingeladen. Alles weitere zur Voranmeldung, Materialien und weiteren Möglichkeiten können Sie dem Flyer entnehmen.

Frühling-1.pdf

 

Sächsische Ehrenamtskarte

Ehrenamtliches Engagement ist nicht selbstverständlich. Alle Engagierten bringen ihre Zeit und Energie ohne Vergütung zum Wohle anderer ein. Dafür bietet der Freistaat Sachsen die Sächsische Ehrenamtskarte an.

Nähere Informationen können über den Link nachgelesen werden. Der ausgefüllte Antrag muss bei den Kommunen des Wohnortes abgegeben werden. Auch der Landkreis Leipzig bot im letzten Jahr diese Karte an. Es wird für dieses Jahr auch wieder geplant.

Informationen

Antrag Ehrenamtskarte.pdf

Messe Haus Garten Freizeit 2019

Fotos: © Köhler/Kreiserband
Impressionen vom Gemeinschaftsstand der beiden Leipziger Kleingärtnervereine

 

Die Messe Haus Garten Freizeit 2019 ist Geschichte. Die Besucherzahlen an unserem Stand zeigten, dass die Messe wieder ein voller Erfolg war. Der Stand der Fachberatung war stark frequentiert. Viele Fragen konnten beantwortet und viele Tipps konnten gegeben werden. Die Möglichkeit der Bodenanalyse (durch den Stadtverband) nahmen wesentlich mehr Besucher in anspruch als in den vergangenen Jahren. Die Besucherzahlen der Baumschnittvorführungen lassen hoffen, dass die Bäume in den Kleingärten in Zukunft nicht mehr verschnitten sondern geschnitten werden :-)

Da nach der Messe auch vor der Messe ist, freuen wir uns schon jetzt, Sie auch im nächsten Jahr wieder am Gemeinschaftsstand beider Leipziger Kleingärtnerverbände begrüßen zu dürfen.

 

 

Wichtige Information!

 Für die Mitgliedsvereine des Kreisverbandes Leipzig der Kleingärtner Westsachsen e.V. im Bereich der Stadt Leipzig besteht für das Jahr 2019 nochmals die Möglichkeit, ab sofort bis zum 30. März 2019 einen Antrag auf Förderung beim Amt für Stadtgrün und Gewässer zu stellen.

Gefördert werden;

  • Neuanlage bzw. Erweiterung von vereinseigenen Kinderspielplätzen
  • Öffentlichkeitsarbeit, soziales Engagement und Traditionspflege
  • Aufwertung von Gemeinschaftsflächen
  • Sanierung von Vereinsheimen

Den Antrag können Sie über die Stadt Leipzig bzw. auf der Homepage des Kreisverbandes abrufen.

ASG_Antrag-staedtische-Zuwendung.pdf

ASG_Finanzierungsplan-Projektfoerderung.pdf

Zuwendung_Allgemeine_Nebenbestimmungen.pdf

Bitte senden Sie dem KVL eine Kopie des gestellten Antrages.

 

Achtung Vereinsvorstände:

Ab diesem Jahr dürfen Steuererklärungen für die Vereine nur noch elektronisch gemacht/abgegeben werden. Dies erfolgt über das Programm ELSTER.
Die Vereine werden in Kürze nochmal postalisch oder per E-Mail darüber informiert.

 

 

Messe Haus Garten Freizeit - wieder mit dem Kreisverband Leipzig

Einer guten Tratition folgend gibt es auch in diesem jahr wieder einen Gemeinschaftsstand beider Leizpziger Kleingärtnerverbände. Wieder in Halle eins, schön zentral gelegen finden Sie unseren Stand. Die Baumschnittvorführungen und die interessanten Vorträge finden wieder in dem separat gelegenen Raum M1 statt (ist vor Ort ausgeschildert).

Eine Übersicht finden Sie in dem Flyer:

Plan-HGF 2019_vorn.pdf

Plan-HGF 2019_hinten.pdf

Ausführlichere Informationen finden Sie hier:                                         weiterlesen

 

 

Saatgut tauschen oder selber gewinnen

Am 16.März und am 11. Mai gibt es die Möglichkeit, Saatgut und ggf. Pflanzen mit anderen zu tauschen (nichtkommerzielle Saatguttauschbörse). Darüber hinaus erfahren Sie am 11. Mai Wissenswertes zur Saatgutgewinnung und Stecklingsvermehrung.
Genauere Informationen können Sie über den nachfolgenden Link erhalten.

Saatguttauschbörse

 

 

Kleine Gartenschau in Reichenbach

Vom 29.06. bis 07.07.2019 lädt Reichenbach zur Kleinen Gartenschau ein. Die Besucher erwarten liebevoll gestaltete Blumenarrangements, eine Hallenblumenschau mit besonderem Flair sowie ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm.

 

Weitere Informationen können Sie aus dem beigestellten Flyer entnehmen.

Kleine Gartenschau Reichenbach_29.6.-7.7.19 Flyer.pdf

 

 

Antragstellung Projektförderung durch den LSK

 Anträge zur Projektförderung durch den LSK können wiederum durch die Mitgliedsverbände mit Einsendeschluss bis 31. März 2019 beim Vorstand des LSK eingereicht werden.

Die entsprechenden „Hinweise zur Projektförderung und dessen Antragstellung an den LSK“ sowie der „Fördermittelantrag“ haben wir im internen Bereich unter Dokumente und "F" „Fördermittelantrag Sachsen“ eingestellt

Die Mitgliedsvereine reichen die Anträge bis 21. März 2019 an die Geschäftsstelle des Kreisverbandes ein, der die gestellten Anträge an den LSK weiterrecht.

 

 

Strafersatzleistungen für Jugendliche im Kleingartenverein?

Sollten Sie in Ihrem Vorstand erwägen, die Möglichkeit anzubieten, dass Strafersatzleistungen in Ihrem Verein erbracht werden können, finden Sie Informationen dazu im internen Bereich bei Dokumente unter "S". Eine Rückmeldung an den Kreisverband ist bis zum 28.02.2019 notwendig

 

Tag der offenen Gartenpforte 2019

 Am 10.Juni 2018 veransaltet der Zweckverband Parthenaue wieder den Tag der offenen Gartenpforte. Der Zweckverband Parthenaue als Koordinator des Tages der offenen Gartenpforte im Partheland & Leipzig, wünscht sich neben zahlreichen Besuchern immer weitere Gartenfreunde, die sich trauen, Ihre Paradiese zu öffnen. Wer also sein Gartenglück gern mit anderen teilen möchte ist dazu ganz herzlich eingeladen. Alle Informationen dazu finden Sie in den beiden Flyern/Broschüren.

Anmeldeschluss ist der 28.02 2019

Broschre_Gartenpforte_2018_FINAL.pdf

OffeneGartenpforthe_Faltblatt_2018_Final.pdf

 

Was tun mit unbeliebten wilden Nachbarn (Waschbären) und Eindringlingen?

Kaum eine Kleingartenanlage, die noch keinen Besuch von Waschbären hatte. Doch was kann man dagegen tun? Bleibt wirklich nur noch die Jagd oder das Fallenstellen?

Wir haben für Sie einige Informationen im Newsbereich aufgeführt die Sie informieren und bei denen sie auch Hilfe für Ihre speziellen Probleme mit den unliebsamen Zuwanderen bekommen können.

Waschbären

 

Wettbewerb "Nordsachsens schönste Kleingartenanlage" 

Nachdem bereits der Wettbewerb im Landkreis Leipzig ausgelobt wurde, sind nun auch die Unterlagen für den Wettbewerb im Kreis Notdsachsen so weit, dass sie im nächsten Amtsblatt veröffentlicht werden. Anschließens können die notwendigen Dokumente für die Teilnahme am Wettbewerb auch hier über die Seite geladen werden.

 

Jahreshauptversammlung unseres Verbandes

Auf der Jahreshauptversammlung im November wurden u.a. die Satzung des Kreisverbandes und die Schlichtungsordnung des Kreisverbandes angepasst.

Hr. Prof. Dr. Manfred Jähne wurde für seine langjährige Tätigkeit im Verein und Verband geehrt.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie hier:

Fotos: © Enderling/Kreiserband

 

Adventsfloristik im Gartenfachmarkt Klee

Das Jahr nähert sich dem Ende. Der Advent lässt nicht mehr lange auf sich warten. Im Gartenfachmarkt Klee findet am 25.11.2018 wieder Adventsfloristik statt. Für die Teilnahme ist eine Voranmeldung bis zum 5.11. notwendig. Nähere Informationen zur Anmeldung und weitere Informationen finden sie hier:

Adventsfloristik_2018.pdf

 

Vereinsförderung Großpösna 2019

Die Anträge für Vereinsförderung für 2019 können bis zum 30.10.2018 in der Gemeindeverwaltung Sb Kultur/Soziales eingereicht werden. Die Formulare finden Sie unter www.grosspoesna.com/Formularservice

 

 

ACHTUNG ! Betrüger versuchen u.a. Vereine abzukassieren indem diese die Unwissenheit und Verunsicherung manch ehrenamtlich tätiger Vereinsvorstände ausnutzen wollen.

Folgende Schreiben (so oder ähnlich) werden gerade per E-Mail oder Post verschickt. Reagieren Sie nicht weiter darauf als dass sie diese in den Mülleimer befördern! Sie erkennen das unlautere Anliegen der Personen u.a. leicht an der Vorwahl der Faxnummer...

falscher Aufruf: Warnung vor Schreiben Datenschutz-Zentrale_Achtung Finte.pdf

 

 

Müssen In Ihrem Verein größere Bäume (z.B. zur Herstellung der Verkehrssicherheit) gefällt werden?

Im Auftrag des Kreisverbandes Leipzig der Kleingärtner Westsachsen e.V. hat Herr Janus Peuser die Ausbildung zum Kettensägenführer – Arbeitssicherheit Baum I (AS Baum I) – gemäß VSG 4.2 erfolgreich abgeschlossen. Für die Vorstände und Pächter unserer Mitgliedsvereine besteht die Möglichkeit, zu fachspezifischen Fragen Herrn Peuser (Tel.: 0177 / 19 40 508) zu kontaktieren.

 

 

Einsatz von Rettungsfahrzeugen im Verein

Einen Vorschlag, wie Einsatzkräfte sich in Ihrem Verein bei einem notwendigen Einsatz schnell zurechtfinden, können Sie unter folgendem Link finden. Es ist zwar mit etwas Arbeit verbunden, kann aber im Fall des Falles entscheidende Sekunden sparen!

Plan Rettungswege

 

1. Wettbewerb "Schönste Kleingartenanlage" des Landkreises Leipzig

Erstmals haben auch die Mitglieder der Kleingartenvereine des Verbandes die nicht zur Stadt Leipzig gehören, die Möglichkeit, ihre Anlage in einem Wettbewerb zu präsentieren.

Wie bereits hier auf der Homepage und in der Zeitschrift Leipziger Gartenfreund angekündigt, findet 2019 erstmals der Wettbewerb "Schönste Kleingartenanlage" statt.

Alle notwendigen Informationen finden Sie auf der verlinkten Seite

Informationen

 

Buchsbaumzünsler auf dem Vormarsch

Auch in Sachsen befindet sich der Buchsbaumzünsler, auf dem Vormarsch. Vor allem im Dresdner Raum hat er sich schon weit verbreitet. Kann man ihn besiegen? Oder kann man seine Ausbreitung wenistens verlangsamen und eindämmen? Ausführliche Infos dazu finden Sie in den beiden Dokumenten. 

presse zünsler 2018-19 (1).pdf

Anlage zur Medieninformation 19-2018- Buchsbaumzünsler.pdf

 

 

Spielplätze im Kleingärtnerverein

In einigen Kleingärtnervereinen gibt es auf den Gemeinschaftsflächen schon Spielgeräte für unsere Jüngsten. Für die Vereine, die mit dem Gedanken spielen ebenfalls Spielgeräte für Kinder aufzustellen, hier eine mögliche Anregung. Aber auch fachgerechte für Reparaturen finden Sie hier Anregungen.

KindRaum-Broschüre.pdf

Flyer

Reparaturbeispiele

 

Solaranlagen im Kleingarten

 

Die Technik für Solarzellen und Kollektoren ist inzwischen so weit fortgeschritten, dass es durchaus auch für Vereinsheime oder sogar für Gartenlauben interessant sein kann. Sollten sie mit dem Gedanken spielen, dies an ihrem Vereinsheim oder ihrer Laube entsprechend einsetzen zu wollen, so können Sie u.a. hier über den Link nachfragen. Es gibt darüber hinaus weitere Anbieter.

Link

 

 

Entleerung Kleinkäranlagen bzw. Abwassersammelgruben von Vereinsheimen

Ab 1.04.2018 dürfen Kleinkläranlagen bzw. Abwassersammelgruben von Vereinsheimen nur noch von bestimmten Firmen geleert und entsorgt werden. Die entsprechenden Vereine sind eigentlich alle von den Leipziger Wasserwerken angeschrieben worden.

Eine Übersicht der Firmen die für Ihren Verein die Berechtigung hat, finden Sie im folgenden pdf-file.

Entsorgung Gruben Vereinsheime

Weitere Informationen finden Sie hier: Leipziger Wasserwerke

 

 

Unterstützung für Vereinsvorsitzende

Im Internen Bereich (Unterseite "Dokumente" unter "G") haben wir eine Checkliste für Gartenübergaben an neue Pächter eingestellt. Diese kann Vorsitzenden (vor allem diejenigen, die noch neu im Amt sind) helfen, dass bei einer Gartenübergabe an einen neuen Pächter alle notwendigen Formalien eingehalten werden.

 

 

Hinweise zu gesetzlichen Bestimmungen

Im Internen Bereich finden sie unter "Dokumente" ab sofort nähere Informationen zu fogen den Themen:

Datenschutzrecht contra Pflichterfüllung

Hinweise zu Drohnen und Videokameras

                                  Hinweise für den Verkauf von Gartenlauben (steuerrechtlich)

 

Pflanzenspenden gesucht

Das Cafeteam auf dem Bürgerbahnhof Plagwitz sucht Pflanzen, die es sehr sonnig mögen. Sollten Sie bei den ersten Gartenarbeiten auf ihrer Parzelle Pflanzen haben die sie ausdünnen möchten, oder vielleicht sogar ganz aus ihrem grünen Reich entfernen möchten, so könnte dies eine Möglichkeit sein, diese Pflanzen für einen guten Zweck zu spenden. Weitere Anfragen können Sie hierüber stellen: 

E-Mailkontakt

 

Tag der offenen Gartenpforte 

 Im Juni findet im Leipziger Umland wieder der Tag der offenen Gartenpforte statt. In den Gebieten des Partheland und Leipzig, im Muldental, und im Delitzscher Raum besteht dann wieder die Möglichkeit Kleingärten nicht nur über den Zaun zu betrachten. Nähere Informationen finden Sie hier: 

Plakat/Informationen

Sollten sie schon jetzt sicher sein, dass Sie Ihren Kleingarten zeigen möchten, können Sie dies hier mitteilen. Info@zv-parthenaue.de

 

 

Was ist los in unserer Umgebung?

Liebe Kleingärtner und Interessierte, unter Terminen/Schulungen gibt es jetzt eine weitere Seite, auf der wir interessante Termine rund um Themen, die auch für Kleingärtner interessant sind vorstellen. Dabei kann es sowohl um Pflanzen und Tiere gehen die im Kleingarten beheimatet sind, aber auch um Interessantes aus der Natur.

Termine

 

Kostenlose Informationen für Fachberater und Vereine

Die Gartenakademie in Pillnitz bietet Vereinen und Fachberatern die Möglichkeit, aus ihrem umfangreichen Publikationsangebot Broschüren und Faltblätter (bis auf einige wenige) kostenlos zu erhalten. Dabei deckt das Angebot nahezu alle Bereiche ab, die in unserem Kleingarten auftreten. Eine kurze Auswahl des Angebotes finden Sie im nachstehenden Link.

Publikationen Pillnitz

 

Für gute Bilder muss man schon mal über den vielen Besuchern stehen

Die beiden letzten Tage der Messe Haus Garten Freizeit 2018 haben von den vielen, meist ehrenamtlichen Helfern am gemeinsamen Stand des Stadtverbandes Leipzig der Kleingärtner e.V. und des Kreisverbandes Leipzig der Kleingärtner Westsachsen e.V. noch mal alles abverlangt. Doch die vielen zufriedenen Besucher machen die Anstrengungen mehr als wett.

Wir sehen uns hoffentlich ab 23.02.2019 zur nächsten Messe Haus Garten Freizeit wieder.

Fotos: © Köhler/Kreiserband

Samstag/Sonntag

 

Schreberjugend begeistert mit interessanten Kreaturen

Die Schreberjugend ist auch dieses Jahr wieder am Messestand der beiden Leipziger Kleingärtnerverbände vertreten. Sie informieren die Besucher zu exotischen Tieren und welche Gefahren es mit sich bringt, wenn diese als Urlaubsmitbringsel im Gepäck landen.

Fotos: © Köhler/Kreiserband

Freitag

 

Vorschau/Vorträge/Vorführungen am Sonntag:

11:00 und 15:00 Uhr Fachgerechter Obstbaumschnitt,

13:00 Uhr  Zwiebel- und Knollenpflanzen im Kleingarten
                  (Reiner Proksch)

Naturnaher Kleingarten 2018 gesucht

Die Stadt Leipzig sucht zusammen mit anderen Verbänden und Organisationen den Naturnahen Kleingarten 2018. Nähere Informationen zur Bewerbung, Modalitäten und Preisen finden sie hier.

Wettbewerb

 

Messemännchen besucht unseren Imker

Am Kindertag gab es zusätzlich zu den angeboten am Stand auch Vorträge vor mehreren Kindergruppen in der Messe Bussiness Lounge. Das Messemännchen lies es sich dabei nicht nehmen, einen Teil der Vorträge zusammen mit den Kindern zu lauschen.

Fotos: © Köhler/Kreiserband

Donnerstag

Vorschau/Vorträge/Vorführungen am Freitag:

11:00 und 15:00 Uhr Fachgerechter Obstbaumschnitt,

13:00 Uhr Neobiota-Gebietsfremde und invasive Arten  (Hr. Tommy Brumm)

 

Halbzeit auf der Messe Haus Garten Freizeit

Inzwischen ist die Hälfte der Zeit schon wieder vorbei. Aber es sind noch vier Tage, die interessierten Kleingärtnern zur Verfügung stehen, um Ihre Fragen den Fachkundigen Mitarbeitern von "Stadt- und Kreisverband". Neben vielen Besuchern mit viel Lebenserfahrungen, wurde der Stand heute auch von Mitgliedern des Vorstandes des Landesverbandes Sachsen der Kleingärtner e.V und von Leipziger Lokalpolitikern besucht.

Foto: © Köhler/Kreiserband

Mittwoch

Vorschau/Vorträge/Vorführungen am Donnerstag:

11:00 und 15:00 Uhr Fachgerechter Obstbaumschnitt,

10:00 Bienen (Hr. van Eshen) --> dieser Vortrag findet im hinteren
          Bereich der Glashalle statt) 

13:00 Uhr Waschbär - Problembär ?!  (Hr. Th. Köhler)

 

Hilfe zur Pflege von Säulenobst

Der Dienstag stand wieder im Zeichen der Weitergabe von Fachwissen. Sei es bei den Gartenfachberatern, bei der Herstellung selbstgemachter Tees oder bei den Vorträgen von Gerd Großman. Gerade der Vortrag "Säulenobst" scheint den Nerv der Gärtner getroffen zu haben. Aber auch Fragen im Umgang mit Waschbären wurden häufig erklärt. Dazu gibt es dann am Freitag einen ausführlichen Vortrag.

Dienstag

Vorschau/Vorträge/Vorführungen am Mittwoch:

11:00 und 15:00 Uhr Fachgerechter Obstbaumschnitt,

13:00 Uhr Pflanzeschutz im Kleingarten (Hr. Behrens)

 

Gut besuchte Fachvorträge

Der Montag zeigte sich gegenüber dem Wochenende als Tag, an dem die interessierten Kleingärtner und Gäste etwas mehr Zeit für fachliche Beratung und Gespräche eingeräumt werden konnte, da weniger Eventbesucher den Stand besuchten. Der Botanische Garten Oberholz und die Apfelverkostung zogen heute die Besucher an. Fachvorträge hielt Frau Bartolomay (bekannt aus Fernsehsendungen des mdr).

Foto: © Köhler/Kreiserband

Montag

Vorschau/Vorträge/Vorführungen  am Dienstag:

11:00 und 15:00 Uhr Fachgerechter Obstbaumschnitt

13:00 Uhr Säulenobst (Hr. Großmann)

16:00 Uhr Anbau von Kartoffeln im Kleingarten (Hr. Großmann)

 

Fachberatung ganz groß

 Den Sonntag nutzten sehr viele Besucher um die Fachberater mit Ihren über ihre Sorgen mt kränkelnden Pflanzen oder Probleme mit Anbau und Sortenwahl zu löchern. Viele nutzten den Standbesuch auch um sich über Erdäpfel aus der Region zu informieren. Es müssen ja nicht immer exotische Sorten sein. Nicht wenige waren überrascht, welch gutes Aroma einheimische Sorten bieten. Zu weiteren Informationen des Messetages gelangen Sie wieder über den nachstehenden Link.

Foto: © Köhler/Kreiserband

Sonntag

Vorschau/Vorträge/Vorführungen am Montag:

11:00 und 15:00 Uhr Fachgerechter Obstbaumschnitt

13:00 Uhr Arbeiten im Frühjahr

16:00 Uhr Tipps vom Pflanzendoktor

 

Eröffnung Messe Haus Garten Freizeit

Am Eröffnungstag drängten sich wieder viele junge Besucher um den Nistkastenbau, während sich Eltern und Großeltern für den Stand in seiner ganzen Größe und Vielfalt interessierten. Mittags wurde der Stand dann vom "mdr" besucht und es wurden verschiedene Bereiche detailliert betrachtet. Weitere Berichte und Impressionen finden Sie über den nachfolgenden Link.

Samstag

Vorschau/Vorträge/Vorführungen  am Sonntag:

11:00 und 15:00 Uhr Fachgerechter Obstbaumschnitt

13:00 Uhr Gesundheit der Pflanzen

 

Messestand der Kleingärtner ist bereit für die Besucher

Es ist geschafft. Der gemeinsame Stand von Kreisverband und Stadtverband ist fertig aufgebaut. Die Helfer haben sich richtig ins Zeug gelegt um wieder einen visuellen Höhepunkt in der Halle 1 zu gestalten. Ab morgen warten dann Fachberater um die vielen Fragen der Kleingärtner und Gäste beantworten zu können.

Vorträge/Vorführungen  am Samstag:

11:00 und 15:00 Uhr Fachgerechter Obstbaumschnitt,

13:00 Uhr Veredelung von Obst

 

Einen Vorgeschmack auf den Besuch können Sie hier sehen:

Aufbau

 

Einbruchsserien in Kleingärten

 In letzter Zeiit wurden, vor allem im westlichen Raum Leipzigs (aktuell in Schkeuditz), wieder verstärkt Einbrüche in Kleingärten und Lauben gemeldet. Bitte gehen Sie mit wachsamen Augen durch Ihre Anlagen und schauen Sie auch bei ihren Nachbarn einmal mehr über den Gartenzaun.

 

Messe Haus Garten Freizeit 2018

 Die Messe wirft ihre Schatten voraus. Viele fleißige Helfer bereiten den Gemeinschaftsstand von Stadtverband und Kreisverband vor. Ein paar Impressionen können
Sie hier betrachten:

Foto: © Köhler/Kreiserband

Aufbau 

 

Messe Haus Garten Freizeit 2018

Liebe Gartenfreunde, die Messe Haus-Garten-Freizeit 2018 rückt näher. Wie im letzten Jahr, so sind beide Leipziger Kleingartenverbände mit einem gemeinsamen Stand auf der Messe vertreten. Zentral in Halle 1 sind wir leicht zu finden. Täglich stehen Ihnen Fachberater für die Beantwortung zu verschiedensten Fragen zu Pflanzen im Kleingarten zur Verfügung. Wie auch schon im letzten Jahr bieten wir ein umfangreiches Programm mit Fachvorträgen an. Diese werden nicht direkt am Stand stattfinden, sondern im direkt an der Halle 1 angrenzenden Raum M1 (ist sehr gut ausgeschildert).

Die Themen und Zeiten der Vorträge können Sie hier nachlesen:         

Vorträge Messe HGF 2018

 

Meldung von Sturmschäden

Nach dem Sturm vom Donnerstag wird darum gebeten, die Vereinsflächen (kommunale Flurstücke) auf Schäden zu überprüfen.

Sollten bei Ihren Besichtigungen Schäden auf C-Flächen und in Randbereichen festgestellt werden, sind diese bitte an den Kreisverband (Geschäftsstelle) zu melden. Der Kreisverband meldet alle erfassten Schäden an das Amt für Stadtgrün und Gewässer – Fachbereich Gärten.

Dabei ist bitte mit anzugeben:

  • Standort, Bereich des Schadens
  • Beschreibung des Schadens
  • wenn möglich Dokumentation mit Foto

 

Sollte Vereinseigentum oder Eigentum von einzelnen Pächtern z.B. durch umgestürzte Bäume beschädigt sein, ist der Schaden vom jeweiligen Eigentümer (Verein, Kleingärtner) zu dokumentieren und ebenfalls an den Kreisverband (Geschäftsstelle) zu melden. Der Kreisverband meldet diese Informationen ebenfalls an den Fachbereich Gärten.

 

Die Schadensmeldungen an Bäumen werden beim Fachbereich Gärten gesammelt und nach Priorität durch Fachfirmen behoben/beräumt. Sollte nach Ihrer Einschätzung vor Ort akute Gefahr bestehen, ist der Bereich bitte abzusperren und ein besonderer Hinweis mit der Schadensmeldung zu geben.

Foto: © Köhler/Kreiserband

 

  • programm laurentiusfest.pdf
  • Bundeskleingartengesetz, Handkommentar

    Für alle neuen Vereinsvorstände die in den letzen beiden Jahren Ihre Arbeit aufgenommen haben, aber auch für alle anderen Vereinsvorstände, besteht die Möglichkeit der Nachbestellung für das Bundeskleingartengetz, Handkommentar von Mainczyk/Nessler, 11. Auflage bzw. das Bundeskleingartengesetz, Textsammlung mit Einführung von mainczyk, 7. Auflage

    näheres im internen Bereich unter Informationen

     

     

    Baumpflanzung für langjährige ehrenamtliche Tätigkeit

    Am 04.12.2017 wurde für Gartenfreund Eberhard Moesner für seine lange ehrenamtliche Tätigkeit als Vorsitzender des Vereins auf dem Festplatz des KGV "Sommerfreude" e.V. Böhlitz-Ehrenberg eine Blut-Buche gepflanzt. Die Ehrung nahm der Leiter des leipziger Amtes für Stadtgrün und Gewässer Herr Rüdiger Dittmar im Beisein der Vorsitzenden des Kreis- und des Stadtverbandes der Kleingärtner Leipzig vor.

    Fotos ansehen

     

    Kreisverband Leipzig wird 110 Jahre alt

    In diesem Jahr feiert der Kreisverband Leipzig der Kleingärtner Westsachsen e.V. seinen 110jährigen Geburtstag. Die Feierstunde fand am 18.11.2017 im Rathaus der Stadt Markkleeberg statt. Viele Gäste ehrten diesen Jahrestag mit ihrem Besuch. Den musikalischen Rahmen schmückte die Musik- und Kunstschule "Ottmar Gerster" Landkreis Leipzig.

    ganzen Artikel lesen...

     

     

    Verabschiedung und Ehrung unseres bisherigen Schatzmeisters Wolfgang Schmidt

    Auf der Festveranstaltung zum 110. Gründungsjubiläums unseres Verbandes wurde Hr. Wolfgang Schmidt als Schatzmeister verabschiedet und mit der Ehrennadel des LSK in Gold ausgezeichnet.

    ganzen Artikel lesen...

     

     

    Information für unsere Gartenfreunde aus Markranstädt: 

    Ab 2018 ändern sich die Hebesätze in der Stadt Markranstädt – Grundsteuer A von 280 v.H. auf neu 307 v.H.

     

     

    Sturmschäden bitte umgehend melden

    Bitte melden Sie uns eventuelle Sturmschäden des vergangenen Wochenendes auf C-Flächen innerhalb der Kleingartenanlagen bzw. auf städtischen Flächen im Randbereich von Kleingartenanlagen. Alle festgestellten Schäden z. B. an Bäumen sind bitte dem Fachbereich Gärten (möglichst mit Lageplan und Foto) und dem Kreisverband mitzuteilen. Bei akuten Gefahren z. B. durch schräg hängende Bäume, sind die Bereiche vorsorglich abzusperren um Personenschäden zu vermeiden.

    Foto: © Köhler/Kreiserband

     

     

    Mitgliederversammlung 2017

    Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Kreisverbandes Leipzig der Kleingärtner Westsachsen e.V. fand am 18.10.2017 im Rathaus der Stadt Markkleeberg statt. Die Berichte des Vorstandes, der Kassenbericht, der Fachgruppe Fachberatung / Wertermittlung und der Baukommission wurden von den Mitgliedern wohlwollend entgegen genommen. Der Kassenprüfungsbericht für das Geschäftsjahr 2016 wurde verlesen mit der Empfehlung, den Vorstand für das Geschäftsjahr 2016 zu entlasten. Wegen der Transparenz des Kassenberichts gab es wenig Fragen. Der Vorstand wurde in der Jahreshauptversammlung von seinen Mitgliedern mit nur einer Stimmenthaltung entlastet. Da der Schatzmeister, Wolfgang Schmidt, seine Tätigkeit gesundheitsbedingt nicht fortsetzen kann wurde der Mitgliederversammlung die neue Schatzmeisterin, Frau Angelika Remus, vorgestellt.

    Foto: © Enderling/Kreiserband

     

     Eine Information für unsere Kleingärtner.

    Die Stadtwerke Leipzig informieren ausfürlich über die aktuellen bzw. die Änderungen in den Kosten der Versorgung und Entsorgung von Wasser, Abwasser und mehr.

     

     

     

    Förderung für Räumungen und Umgestaltung in Kleingartenanlagen

    Liebe Vereinsvorsitzende, bitte prüfen Sie anhand des beigefügten Schreibens, ob in Ihrer Anlage entsprechender Bedarf besteht.

    Förderprogramm Ländlicher Raum.pdf

     

     

    Am 17.08. trafen sich Vertreter beider Leipziger Kleingartenverbände und Vertreter der Komunalpolitik zur Kleingartenbeiratssitzung. Dabei wurde u.a. auch der "Polizeiliche Lagebericht Kleingärten" vorgelegt. Dieser ist hier einsehbar: 

    Kleingartenbeirat_Vorführung_17 08 2017.pptx.pdf

     

     

    Information des Vorstandes zum Artikel "Gartenvereine wehren sich gegen Zwangsbeitrag" aus der Leipziger Volkszeitung vom 04.08.2017

    Liebe Mitglieder und Interessierte, 

    zu dem oben genannten Artikel erklärt sich der Vorstand des Kreisverbandes Leipzig der Kleingärtner Westsachsen ausführlich im Bereich "News".

    Wir danken für Ihre Aufmerksamkeit.

     

     

    Auszeichnung zum Tag des Garten

    Am 24.06.2017 fand i, KGV "Seilbahn" der Tag des Garten 2017 statt. In diesem Rahmen wurde der langjährige Vorsitzenden des KGV "Sommerfreude" aus Böhlitz-Ehrenberg, Herr Eberhard Mösner, für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement im Verein gewürdigt. Die Auszeichnung nahmen u.a. der Bürgermeister der Stadt Leipzig, Herr Heiko Rosenthal und der Präsident des Bundes deutscher Gartenfreunde, Herr Peter Paschke, vor.

    Fotos: © Köhler/Kreiserband

     

    Hinweise zur Pächterliste

    Im internen Bereich (unter Dokumente) befinden sich Erläuterungen zur Thematik "Abgabe der Pächteliste und Kopien der bestehenden Unterpachtverträgen" . 

     

     

    13. Wanderung durch die Leipziger Kleingärten

    Am 20.Mai fand die 13. Wanderung durch die Leipziger Kleingärten statt. Dieses Mal ging es in den Leipziger Südosten.

    weitere Informationen und Impressionen

     

     

    Fördermöglichkeiten für Kleingartenanlagen im Raum Schkeuditz und Taucha

    Der Fördertopf "LEADER" steht auch Kleingartenanlagen im ländlichen Raum zur Verfügung. Damit wird unter anderem die Schaffung und der Erhalt von Vereinsanlagen durch Umnutzung oder Modernisierung zur Entwicklung des... Gemeinschaftslebens gefördert. Es steht eine sechsstellige Summe für Vereine zur Verfügung. Die Anträge müssen bis zum 19.Juli abgegeben werden.

    Sprecht bei euren Kommunen vor!

    Nähere Informationen unter anderem hier:                             LEADER-Fördermittel

    und hier:                                                                                     www.delitzscherland.de

     

     

    Fördermöglichkeiten für Kleingartenanlagen im Südraum Leipzig

    Der Fördertopf "LEADER-Förderung Südraum leipzig" steht auch Kleingartenanlagen im entsprechendem Gebiet zur Verfügung. Damit können u.a. Vereinsjubiläen, Projekte der Kinder- und Jugendarbeit, Kulturarbeit, Öffnetlichkeitsarbeit und einiges mehr gefördert werden.

    Sprecht bei euren Kommunen vor!

    Nähere Informationen unter anderem hier: