DeutschAktuellesNews2019_Saatguttauschbörse
17.02.2019

Saatguttauschbörse 2019

Saatgut selber gewinnen oder tauschen

Wer hat nicht schon selber (mehr oder weniger erfolgreich) versucht Saatgut von Blumen und Gemüse selbst zu gewinnen? Zum Beispiel von einer Tomatensorte, die einem besonders gut geschmeckt hat, oder einer Staude die schöner blüht als alles in der Umgebung? Oft steckt bei dem Versuch, eigene Pflanzen zu vermehren, der Teufel im Detail.

Auch ich bin anfangs naiv an die Sache herangegangen und habe mich dann gewundert, dass die Dir Tomate die ich aus dem Samen selber gezogen hatte, anders aussah als die „Muttertomate“. Seit ich um die Komplexität bei der Vermehrung von Tomaten weiß, suche ich mir lieber entsprechende Samen als dies selber weiter zu versuchen. 

Aber wer die notwendige Zeit und Räumlichkeit hat, sollte es ruhig einmal probieren. Am 11. Mai erhalten Sie da sicher genügend notwendige Tipps und Tricks.

Wer beides nicht hat, der kann sicher auch einfach zu folgenden Terminen Saatgut von alten und seltenen Sorten erhalten.

 

16. März: Sa 13.00 bis 17.00 Uhr
Ökolöwe Leipzig, Bernhard-Göring-Str. 152, 04277 Leipzig
Info über: Christiane Hainichen,

0341-3065114, stadtgarten@oekolöwe.de 

 

 

11. Mai: Sa. 10.00 bis 15.00 Uhr Vorträge zur Saatgutgewinnung und Stecklingsvermehrung, anschl. Saatgut- und Pflanzentauschbörse
Leipzig, Gartenfreunde Süd e. V., Vereinshaus, Richard-Lehmann-Straße 108 
Info über: Katharina Arnold, fachberater@gartenfreundesued.de